• 0421-5697674 Filiale Stuhr      
  •  0421-2585296 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten

"Stuhr tanzt auf der Weser"...


In zwei Tagen ist es soweit...

...und viele Stuhrer Bürger gehen auf große Fahrt und tanzen zum ersten Mal gemeinsam mit uns auf der Weser. WIR freuen uns schon riesig auf dieses neue Ereignis und auch BremenEins Moderator Roland  Kloos, der uns mit seinen Qualitäten als staatl. Geprüfter Schallplattenaufleger an diesem Abend auf der Oceana musikalisch begleiten wird, ist schon ganz gespannt auf seine neue Veranstaltung.
Also – sollten Sie doch noch nichts für den kommenden Samstag geplant haben – dann kommen Sie mit uns an Bord der Oceana und verbringen Sie einen tanzfreudigen Abend unter ganz vielen sympathischen Mittänzern! Karten gibt es noch an Bord, um 20.00 Uhr ist Abfahrt vom Martinianleger.


Stuhr tanzt auf der Weser...
...eine Gemeinde, die feiern kann!

Die Begeisterung der Stuhrer zum Feiern erleben wir jedes Jahr zum Weinfest und so wurde aus einer spontanen Idee nun Wirklichkeit: Auf zu neuen Ufern und „Leinen los!“ – kommen Sie an Board der Oceana und schwingen Sie das Tanzbein!
„Stuhr tanzt auf der Weser!“ – eine Veranstaltung für alle, die gerne tanzen, Geselligkeit lieben, neue Leute kennen lernen oder…schlichtweg einen schönen Abend in netter Gesellschaft bei guter Musik verbringen möchten. Bringen Sie Ihren Partner, Ihre Freunde, Nachbarn oder die Familie mit oder kommen Sie ganz alleine – es wird bestimmt ein unvergesslicher Abend mit guten Gesprächen und dem stadtbekannten DJ und Bremen Eins-Moderator Roland Kloos, der Sie mit „den größten Hits aller Zeiten“ unterhalten wird!

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste an Board. Für die Heimfahrt Richtung Stuhr ist gesorgt (Anmeldung erforderlich)!

Ahoi!

Datum: Samstag, 14. Oktober 2017
Zeit: 19:30-00:00 Uhr (Abfahrt 20:00 Uhr)
Ort: Oceana – Martinianleger, 28195 Bremen
Preis: € 20,00* (inkl. MwSt.)
Ticketverkauf: Blockener Str. 4, 28816 Stuhr
 
Die Veranstaltung erfolgt zum Selbstkostenpreis bei 250 Gästen. Bei einem Überschuss erfolgt eine Spende innerhalb der Gemeinde für einen guten Zweck!

 

Zurück zur News-Übersicht