Geschäftshaus in der Fußgängerzone mit denkmalgeschützter Fassade + gebührenpflichtiger Parkplatz!



SOFORTANFRAGE ZUM OBJEKT

ObjektnummerGK122018
Nutzungsartgewerbe
Vermarktungsartkauf
Objekttyp Geschäftshaus
Objektart Haus
PLZ27749
OrtDelmenhorst
Regionaler Zusatz Delmenhorst
Baujahr1905
Nutzfläche (ca.)175m²
Gesamtfläche (ca.)175m²
Grundstück (ca.)707m²
Zimmeranzahl 5
Befeuerung Gas
BalkonNein
Unterkellert Nein
StellplatzJa
Art des StellplatzesFreiplatz
Gäste-WCJa
Aktueller Kaufpreis 549.000,00
ErfolgshonorarIm Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
WährungEUR

OBJEKTBESCHREIBUNG


Das Geschäftshaus mit zwei Vollgeschossen und einem ausbaufähigen Dachgeschoss befindet sich auf einem ca. 707 m² großen Grundstück in der westlichen Fußgängerzone von Delmenhorst. Ursprünglich wurde das Haus im Jahr 1905 erbaut und ca. in den 1980er Jahren um das rückwärtige Treppenhaus mit Seiteneingang ergänzt. In 2012 wurde das Haus zuletzt von seinen aktuellen Besitzern umfangreich renoviert. Die Fassade mit originalen Stuckelementen zur Fußgängerzone steht unter Denkmalschutz.

In dem voll vermieteten Geschäftshaus mit insgesamt ca. 175 m² befinden sich heute zwei getrennte Einheiten, welche zusammen mit dem gebührenpflichtigen Parkplatz mit 16 Stellplätzen hinter dem Haus einen jährlichen Mietertrag von ca. € 25.808,- netto p.a. erzielen.

Das Erdgeschoss umfasst ca. 83 m², bestehend aus einem großen Verkaufsraum mit einer großzügigen Eck-Schaufensterfront aus 2021, einem Büro-/Aufenthaltsraum mit Anschlüssen für eine Küchenzeile sowie einem modernen WC. Die Einheit ist mit einem schicken Vinylboden in Holzoptik, Rasterdecken mit integrierter Beleuchtung und Brüstungskanälen mit Strom- und EDV-Anschlüssen ausgestattet. Die Beheizung erfolgt über die Fußbodenheizung.

Im Obergeschoss befindet sich eine ca. 82 m² große Büroeinheit mit drei Büroräumen, einem großen Flur mit integrierter Küchenzeile, einem Duschbad inkl. WC und einem separaten WC. Die Einheit ist über das rückwärtige Treppenhaus zu erreichen. Die Räumlichkeiten sind mit einem einheitlichen, anthrazitfarbenen Teppichboden ausgestattet und auch in dieser Etage ist die Strom- und Internetversorgung für flexible Arbeitsplätze über Brüstungskanäle möglich.

Der Dachboden ist gedielt und über eine mobile Treppe aus der oberen Büroeinheit zu erreichen. Dieser ist ungedämmt und dient zu Abstellzwecken. Der Ausbau wäre möglich.

Der hintere Grundstücksbereich ist als gebührenpflichtiger Parkplatz mit insgesamt 16 Stellplätzen angelegt. Die Zufahrt erfolgt über eine Schrankenanlage mit Kassenautomat.

Auf der Freifläche (Parkplatz) ist auch eine Bebauung denkbar. Der gültige Bebauungsplan Nr. 1 weist ein Kerngebiet mit ein bis zwei Vollgeschossen aus.

AUSSTATTUNG


- je Etage ein Anschluss für eine Küchenzeile
- je Etage ein WC aus 2012
- Duschbad inkl. WC im OG aus 2012
- Vinyl- und Teppichboden aus 2013/2016
- große Alu-Schaufensterfront im EG aus 2012
- Holzisolierfenster aus den 1980er Jahren
- Elektroleitungen und Sicherungskasten aus 2012
- Vaillant Gasbrennwerttherme aus 2007
- Fußbodenheizung im EG aus 2012
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- Kupferwasserleitungen aus 2012
- Kanalsanierung Parkplatz in 2018
- gedielter Dachboden
- Satteldach mit Betonpfannen ohne Dämmung aus den 1960er Jahren
- Putzfassade, Denkmalschutz für die Fassade mit originalen Stuckelementen zur Fußgängerzone, Sanierung in 2012
- großer, gebührenpflichtiger Parkplatz mit Schrankenanlage und 16 Stellplätzen

ENERGIEAUSWEIS

Baujahr: 1905
Art: Bedarfsausweis Gewerbe
Gültig bis: 2032-05-16
Wesentlicher Energieträger: Gas

SONSTIGES


Die Mieteinnahmen für die beiden Gewerbeeinheiten und dem gebührenpflichtigen Parkplatz betragen ca. € 25.808,- netto p.a..
Die jährliche Grundsteuer beträgt € 371,74.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

LAGE


Delmenhorst liegt zentral zwischen Oldenburg und Bremen und bietet eine optimale Verkehrsanbindung sowohl zu den Autobahnen A1 und A28 als auch an den Schienenverkehr.

Die Innenstadt bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote. Schulen, Ärzte und öffentliche Einrichtungen sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die "Graftanlagen" laden zum Spaziergang ein und die umliegenden Restaurants und Cafés bieten eine kulinarische Vielfalt.

Das Geschäftshaus befindet sich in der westlichen Fußgängerzone. Das Bürgerbüro, Strudthoff, div. Banken und weitere publikumsstarke Geschäfte befinden sich im direkten Umfeld. Auch der Hauptbahnhof ist fußläufig in wenigen Gehminuten zu erreichen.

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Saskia Wessel
Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Blockener Str. 4
28816 Stuhr

Tel.: 0421/957008-15 Fax: 0421/957008-19

Email: anfrage@hechler-twachtmann.de

ZERTIFIZIERUNGEN und PARTNER