Mitten in Grolland – nostalgischer Charme in gepflegtem Grün!



SOFORTANFRAGE ZUM OBJEKT

ObjektnummerK324022
Nutzungsartwohnen
Vermarktungsartkauf
Objekttyp Einfamilienhaus
Objektart Haus
PLZ28259
OrtBremen / Grolland
Regionaler Zusatz Bremen-Grolland
Baujahr1937
Wohnfläche (ca.)138m²
Nutzfläche (ca.)43m²
Gesamtfläche (ca.)181m²
Grundstück (ca.)1089m²
Zimmeranzahl 4
Schlafzimmer 2
Badezimmer 2
Befeuerung Gas
Heizungsartzentral
TerrasseJa
Balkon/TerrasseJa
GartennutzungJa
BalkonNein
Unterkellert Nein
Küche Einbauküche
Einbauküche Ja
StellplatzJa
Art des StellplatzesGarage
Aktueller Kaufpreis 349.000,00
ErfolgshonorarIm Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
WährungEUR

OBJEKTBESCHREIBUNG


Dieses Einfamilienhaus mitten in Grolland besticht durch die tolle Lage mit einem unverbauten Blick und dem individuellen Charme!

Das Haus wurde 1937 erbaut und 1982 mit einem großzügigen Anbau über zwei Etagen erweitert. So konnten zwei Generationen problemlos unter einem Dach wohnen.
Eine typische Siedlungsform ist die Dreieranordnung von Siedlungshäusern, die einen gemeinschaftlichen Weg als Zugang zum jeweiligen Haus nutzen. Diese ist hier zu finden, wie so häufig in Grolland.

Der Eingangsbereich befindet sich seitlich des Hauses, wo Sie ein schmaler Flur empfängt. Von hier aus erfolgt der Zugang zum nostalgischen Wannenbad, das sich im vorderen Bereich befindet. Geradeaus liegt die Küche, die eine angenehme Größe aufweist. Eine Einbauküche in L-Form und ein Tisch zum Einnehmen der Mahlzeiten können gut untergebracht werden. Sitzen Sie gemütlich am Küchentisch, ist ein Blick in den weiten Garten garantiert.

Aus der Küche treten Sie in ein Zimmer, dass ursprünglich als Wohnzimmer genutzt wurde. Der sich anschließende Flur war früher die Küche und aus dem folgenden kleinen Flurbereich geht es in das Duschbad und den ca. 28 m² Anbau, der das absolute Highlight des Hauses darstellt.

Dieser Raum erhält von drei großen Fenster- bzw. Schiebetürelementen viel Tageslicht und stellt den zentralen Aufenthaltsort dar, der darüber hinaus den Zugang zu einer übergroßen Terrasse gewährleistet. Eine Markise sorgt dort für Beschattung an heißen Sommertagen.

Ins Dachgeschoss gelangen Sie über eine offene Marmortreppe aus dem Vorflur im Eingangsbereich.

Das Dachgeschoss wurde mittels Leichtbauwänden einerseits perfekt zu einem großen Wohn-/ Ess- und Küchenbereich umgestaltet. Dieser Wohnraum bietet durch einen Lichteinfall von zwei Seiten und leichten Schrägen Großzügigkeit und Gemütlichkeit zugleich. Dies wird durch die überdachte sonnige Loggia auf der Giebelseite unterstrichen.

Zwei zusätzliche Räume sind in Treppennähe vorhanden: ein elterliches Schlafzimmer, in dem ein Doppelbett und ein großer Schrank Platz finden sowie ein kleines Zimmer zum Arbeiten oder als Abstellmöglichkeit.

Das dazugehörige Grundstück ist typisch für Grolland. Lang und schmal zieht es sich bis zu einem kleinen Fleet. Im vorderen Bereich wurden die Nebengebäude wie Garage, Abstellräume und eine Werkstatt untergebracht. Dahinter liegt eine überdachte Fläche, die als Terrasse bei regnerischem Wetter genutzt wurde.



Das Grundstück ist in Richtung Nord-Osten ausgerichtet, pflegeleicht angelegt und lässt viel Spielraum für gärtnerische Ambitionen und spielende Kinder.

Können Sie sich vorstellen, dieses Haus wieder mit Leben zu füllen, es Ihren Lebensbedürfnissen anzupassen und Ihren Kindern viel Platz zum Toben zu geben, dann stellen Sie eine Anfrage. Sie erhalten das Exposé und erhalten weitere Informationen über Grundrisse und Lage der Immobilie. Sollten Sie weiteres Interesse haben, rufen Sie uns an und vereinbaren einen Besichtigungstermin, wir freuen uns auf Sie!

AUSSTATTUNG


- helle Einbauküche aus 1995, Kühlschrank aus 2023 der Marke Liebherr, Waschmaschine der Marke Juno, Geschirrspüler und Gefrierschrank, E-Herd mit Ceranfeld aus 1995 der Marke Neff
- Wannenbad aus ca. 1964, Bleirohre (Kaltwasserleitung defekt)
- Duschbad aus ca. 1994
- Kupferleitungen in Küche und Duschbad
- zweifach verglaste Mahagoni-Fenster aus 1982 und älter
- Holztüren und -zargen aus 1982
- Teppich in allen Wohnräumen
- Fliesen in Bad, Flur und Küche
- Marmortreppe aus 1978
- zweiadrige Elektrik
- Gasheizung Marke Vaillant aus 2017, Wartungsvertrag, letzte Wartung Sept. 2023
- warmes Wasser über die Heizung in den Bädern
- warmes Wasser über Durchlauferhitzer in den Küchen
- Garage, Abstellraum
- Garagentüren aus 1984
- Dachrinne am Nebengebäude aus ca. 2021
- Dachrinne am Haus aus ca. 2015
- Dach auf der Werkstatt aus ca. 2016
- überdachte Terrasse
- Gartenhaus
- graue Betonpfannen aus 1976, verschalt und gedämmt
- manuelle Markise aus 1983
- Gartenpumpe und Gartenschläuche

ENERGIEAUSWEIS

Baujahr: 1937
Art: Endenergiebedarf
Gültig bis: 2034-05-25
Endenergiebedarf: 275.45 kWh/(m²*a)
Klasse: H
Wesentlicher Energieträger: Gas

SONSTIGES


Die jährliche Grundsteuer beträgt 290,58 €.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

LAGE


Der Stadtteil Bremen-Grolland liegt links der Weser im Süden Bremens und ist ca. 10 Autominuten von der Bremer Innenstadt entfernt. Vorgelagert an die Gemeinde Stuhr bietet Grolland einen idealen Wohnwert! Grün zur einen und stadtnah zur anderen Seite. Aufgrund seiner Verkehrsanbindung durch die Bremer Straßenbahn AG ist die Innenstadt schnell mit öffentl. Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kleinere Einkaufsmöglichkeiten und die Straßenbahnhaltestelle in Richtung Bremer Innenstadt sind fußläufig vom Objekt zu erreichen.

Das Haus steht in einer der beliebtesten Grollander Wohnstraßen.

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Anke Dreyer
Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Schwachhauser Heerstr. 18
28209 Bremen

Tel.: 0421 95 70 08 22 Fax: 0421 957008 29

Email: anfrage@hechler-twachtmann.de

ZERTIFIZIERUNGEN und PARTNER