• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Verkauf gegen Höchstgebot – kleine, feine Baulücke in toller Lage von Brinkum!

  • Blick nach Norden
  • Blick nach Süden
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ28816
OrtStuhr
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzStuhr-Brinkum
Grundstücksgröße380 m²
Aktueller Kaufpreis75.000 €
Provision5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Währung
externe ObjnrK118018
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ28816
OrtStuhr
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzStuhr-Brinkum
Grundstücksgröße380 m²
Aktueller Kaufpreis75.000 €
Provision5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Währung
externe ObjnrK118018
Objektbeschreibung:

Das schöne Gartengrundstück befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße in toller Lage von Brinkum. Kindergarten, Schule, Sportplatz und Einkaufsmöglichkeiten sind von hier aus in wenigen Minuten zu Fuß erreicht - der perfekte Bauplatz für jung oder alt!

Das noch zu vermessende Grundstück wird eine Größe von ca. 380m² haben. Die Straßenfront wird ca. 23 Meter lang und die Grundstückstiefe ca. 16 Meter tief sein.

Der gültige Bebauungsplan weist hier ein allgemeines Wohngebiet aus. Eine Grundflächen- und Geschossflächenzahl ist hier nicht definiert, nach mündlicher Auskunft durch das Bauamt sollte eine GRZ mit 0,3 möglich sein. Zulässig ist I Vollgeschoss nebst ausgebauten Dachgeschoss. Die maximal mögliche Traufhöhe ist auf 4,50 Meter und die Firsthöhe auf 9,00 Meter festgesetzt. Weiter muss eine Baugrenze von 4 Meter zur Straße eingehalten werden.

Gerne übersenden wir Ihnen hierzu den vollständigen Bebauungsplan.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage:

Vor den Toren Bremens ist der Ortsteil Brinkum in der Gemeinde Stuhr ein begehrter Wohnort.

Für den täglichen Bedarf ist gesorgt, verschiedene Einkaufsmärkte befinden sich in unmittelbarer Nähe und in wenigen Minuten lässt sich mit dem Auto der Ochtumpark erreichen, der u.a. eine Vielzahl von Outlets beherbergt.

Kindergärten, Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich ebenso wie Ärzte vor Ort. Diverse Vereine bieten attraktive Sport- und Freizeitaktivitäten an.

Gut angeschlossen an das Bremer Nahverkehrsnetz ist die Bremer City schnell zu erreichen, auch die Autobahnauffahrten zur A1 Richtung Hamburg und Osnabrück befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Ausstattung:

Das Grundstück ist an eine öffentliche Straße erschlossen und alle Ver- und Entsorgungsleitungen sind vorhanden. Es fallen dazu die üblichen Hausanschlusskosten an.

Auf dem Grundstück befinden sich nicht schützenswerte Nadelgehölzer und ein größerer Baum. Letzterer darf nach mündlicher Auskunft der Gemeinde Stuhr im Zuge des Bauantrages gefällt werden, wenn hierfür eine Ersatzpflanzung vorgenommen wird!

Sonstiges:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Angaben unserseits zur Bebaubarkeit des Grundstücks nur unverbindlich sind und diese mit dem Bauamt abzuklären sind.

Der Verkauf dieses Grundstücks erfolgt gegen Höchstgebot. Der aufgerufene Kaufpreis von € 75.000 ist das Mindestgebot. Wir bitten Sie Ihr persönliches Kaufangebot für dieses Grundstück schriftlich bis zum 27. April 2018 inkl. einer gesicherten Finanzierungszusage Ihrer Bank bei uns einzureichen. Es erfolgt nur eine Gebotsrunde! Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

SCHON GEWUSST?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt.

Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart!

0421-56 97 674, anfrage@hechler-twachtmann.de

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden.