• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Attraktives Baugrundstück für Hotel/Tagung/Gastronomie in direkter Nähe zum Auto ...

  • vorhandene Bebauung
  • Rückansicht
  • Garten
  • vorhandene Bebauung
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypGewerbe
PLZ28816
OrtStuhr
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzStuhr-Groß-Mackenstedt/Stelle
Grundstücksgröße5.922 m²
Aktueller Kaufpreis490.000 €
Provision5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Währung
externe ObjnrK118047
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypGewerbe
PLZ28816
OrtStuhr
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzStuhr-Groß-Mackenstedt/Stelle
Grundstücksgröße5.922 m²
Aktueller Kaufpreis490.000 €
Provision5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Währung
externe ObjnrK118047
Objektbeschreibung:

Dieses attraktive Baugrundstück mit einer Größe von insgesamt ca. 5.922 m² befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Autobahndreieck A1/A28 in Stuhr/Groß-Mackenstedt in rückwärtiger Lage. Nach Auskunft des Bauamtes der Gemeinde Stuhr kann hier aufgrund des Flächennutzungsplans ausschließlich ein Neubau realisiert werden, der in den Bereichen Hotel, Gastastronomie und/oder Tagung einzuordnen ist.

Der vordere Bereich des Grundstücks, ca. 1.496 m², ist gepflastert und wurde 1998/2001 mit einer Wohn-/Gewerbeimmobilie bebaut. Auf ca. 247 m² verteilen sich ebenerdig eine geräumige Drei-Zimmer-Wohnung und ein Lager mit Büro. Die Immobilie ist zur Zeit zu Wohn- und Lagerzwecken vermietet. Die Mieteinnahmen betragen 12.000,- € netto p.a.

Der hintere, bebaubare Bereich des Grundstückes von ca. 4.426 m² wird zur Zeit als Ackerland genutzt.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage:

Dieses Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Autobahndreieck A1/A28 Groß-Mackenstedt, angrenzend zum Gewerbegebiet Groß-Mackenstedt-Nord. Hier sind viele namenhafte Firmen aus den Bereichen Einzel- und Großhandel, Handwerk und Schnell-Gastronomie ansässig.

Auch das Naherholungsgebiet Stuhr-Stelle ist nicht weit entfernt. Der Steller See lädt im Sommer zum baden und die Steller Heide zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Das Grundstück selbst befindet sich in zweiter Baureihe, die Zufahrt erfolgt über eine kleine Seitenstraße.

Ausstattung:

Das Grundstück befindet sich derzeit baurechtlich im Außenbereich. Im Flächennutzungsplan ist aber definiert, dass diese Fläche für "Hotel, Gastastronomie und Tagung" vorgesehen ist. In Abhängigkeit von Art und Umfang eines Vorhabens kann unter Umständen ein Bebauungsplan erforderlich werden - dies sollte im Vorwege mit dem Bauamt Stuhr geklärt werden.

Aus dem Jahr 2001 gibt es eine genehmigte Nutzungsänderung für Lager von Großhandelsware (Bekleidung) und Verkauf von Sonderpostenwaren.

Aufgrund der Verkehrssituation vor Ort (Erschließung über eine stark belastete Verkehrskreuzung) ist planungsrechtlich eine Nutzung mit nicht zu intensiver Verkehrsbelastung gewünscht - insbesondere sind Spielhallen, Diskotheken, Großgastronomie oder ähnliche Vorhaben ausgeschlossen.

Sonstiges:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Angaben unserseits zur Bebaubarkeit des Grundstücks nur unverbindlich sind und diese mit dem Bauamt abzuklären sind.

Energieausweis: Verbrauchsausweis

Endenergieverbrauch: 101,60 kWh/(m2*a)

Energieausweis gültig bis: 31.05.2028

Energieeffizienzklasse: D

Baujahr lt. Energieausweis: 1998

wesentlicher Energieträger: Gas

SCHON GEWUSST?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote auf unserer Website bereits bis zu einer Woche vor der Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen. Dies findet – falls noch erforderlich – erst später statt.

Sie möchten künftig kein neues Angebot mehr verpassen? Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt. Als registrierter Kunde erhalten Sie alle Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart!

0421-56 97 674, anfrage@hechler-twachtmann.de

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd (auch provisionspflichtig) tätig zu werden.