• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Suchergebnisse

Bauträgerfreies Baugrundstück mitten in Kirchweyhe – einmalige Gelegenheit!

  • Baugrundstück kaufen Weyhe Kirchweyhe Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ28844
OrtWeyhe / Kirchweyhe
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzWeyhe-Kirchweyhe/Lahausen
GRZ0,3
Grundstücksgröße957 m²
Aktueller Kaufpreis215.000 €
ProvisionIm Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Währung
externe ObjnrK119105
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ28844
OrtWeyhe / Kirchweyhe
BundeslandNiedersachsen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzWeyhe-Kirchweyhe/Lahausen
GRZ0,3
Grundstücksgröße957 m²
Aktueller Kaufpreis215.000 €
ProvisionIm Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Währung
externe ObjnrK119105
Objektbeschreibung:

Dieses schöne Baugrundstück wird am Ende einer Sackgasse, in einem kleinen Neubaugebiet mit lediglich fünf Grundstücken mitten in Kirchweyhe, entstehen. Kindergarten, Schulen und diverse Einkaufsmöglichkeiten rund um die Bahnhofstraße sind von hier aus in wenigen Minuten zu Fuß erreicht – der perfekte Bauplatz für Jung oder Alt!

Das Neubaugebiet wird ab Mitte 2020 vom Erschließungsträger hergestellt. Das heißt, die derzeitige Grünfläche wird vom Bewuchs befreit und die Baustraße wird angelegt.

Das Grundstück hat insgesamt eine Größe von ca. 957 m². Allerdings ist im Bebauungsplan festgelegt, dass im hinteren Bereich dieses Grundstückes, auf einer ca. 440 m² großen nicht überbaubaren Teilfläche, ein Regenrückhaltebecken vom Abwasserverband hergestellt und unterhalten werden muss. Um das Regenrückhaltebecken wird ein Zaun gesetzt! Des Weiteren muss entlang der nördlichen Grundstücksgrenze hierfür ein 3 Meter breiter Streifen als Geh-, Fahr- und Leitungsrecht freigehalten werden.

Der gültige Bebauungsplan weist ein allgemeines Wohngebiet mit einer Grundflächenzahl von 0,3 aus. Zulässig ist ein Vollgeschoss nebst ausgebautem Dachgeschoss. Die Traufhöhe darf max. 4,50 Meter und die Firsthöhe max. 9,50 Meter betragen. Staffelgeschosse sind bei einer festgesetzten eingeschossigen Bauweise zulässig, wenn sie gegenüber allen Außenwänden des darunter liegenden Geschosses um mindestens 1,50 Meter zurückspringen. Weiter ist ausschließlich die Bebauung mit einem Einzel- oder Doppelhaus möglich.

Gerne übersenden wir Ihnen hierzu den vollständigen Bebauungsplan!

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage:

Die Gemeinde Weyhe liegt südlich von Bremen und ist ein Zusammenschluss von mehreren Ortsteilen mit dörflich, ländlichem Charakter.

Aufgrund der guten Anbindung nach Bremen, der Wohnqualität für Familien und dem ruhigen Wohnen ist Kirchweyhe einer der Orte, der viele Bremer angezogen hat.

Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Auf dem Marktplatz werden an Samstagen durch Händler aus der Region Lebensmittel und Pflanzen angeboten. Am und um den Marktplatz sowie die Bahnhofstraße hinab, befinden sich diverse Geschäfte, Ärzte und Restaurants.

Die Zugverbindungen ebenso wie die Busverbindungen Richtung Bremen, Syke und Brinkum sind für Pendler optimal, so erreichen Sie mit der Bahn den Hauptbahnhof in Bremen innerhalb von nur ca. 10 Minuten.

Dieser Ortsteil bietet Familien mit Kindern mehrere Kindergärten, eine Grundschule und die KGS Kirchweyhe mit Gymnasialzweig bis zur 10. Klasse. Sport- und Freizeitaktivitäten werden durch zahlreiche Vereine der Gemeinde Weyhe angeboten. Das Highlight in den Sommermonaten ist das große schöne Freibad, welches an heißen Tagen nicht nur Weyher zum Baden lockt.

Auch das am Marktplatz befindliche "Weyher Theater" ist längst über die niedersächsische Landesgrenze bekannt.

Das Grundstück befindet sich in einem kleinen Neubaugebiet mit lediglich fünf Grundstücken mitten in Kirchweyhe.

Ausstattung:

Das Grundstück wird an eine öffentliche Straße erschlossen. Ver- und Entsorgungsleitungen für Strom, Telefon, Wasser/Abwasser werden vorhanden sein, es fallen dazu die üblichen Hausanschlusskosten an. Eine Gasleitung wird NICHT verlegt. Weiter ist das anfallende Regenwasser auf dem Grundstück zu versickern.

Die Baustraße wird voraussichtlich ab Mitte 2020 und die endgültige Straße bis spätestens 31.12.2021 vom Erschließungsträger hergestellt.

Sonstiges:

Nach notariellem Abschluss des Kaufvertrages soll eine Kaufpreisanzahlung in Höhe von 25% des Kaufpreises vom Käufer erfolgen. Die restlichen 75% werden wie gewohnt, bei Lieferung des Grundstückes fällig.

Dieses Grundstück bieten wir Ihnen ohne Baubindung an. Suchen Sie einen kompetenten Partner rund ums Bauen? Sprechen Sie uns an!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Angaben unserseits zur Bebaubarkeit des Grundstücks nur unverbindlich sind und diese mit dem Bauamt abzuklären ist.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.