• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Mitten in Findorff – Zweifamilienhaus in ruhiger Seitenstraße!

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenhaus
PLZ28215
OrtBremen
BundeslandBremen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBremen-Findorff
Wohnfläche (ca.)140 m²
Nutzfläche (ca.)54 m²
Gesamtfläche (ca.)194 m²
Grundstück (ca.)174 m²
Zimmeranzahl6
Schlafzimmer4
Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Art des Stellplatzesnicht vorhanden
GartennutzungJa
KücheEinbauküche
KellerJa
EinbaukücheJa
Aktueller Kaufpreis419.000 €
ErfolgshonorarIm Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Währung
ObjektnummerK322020
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenhaus
PLZ28215
OrtBremen
BundeslandBremen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzBremen-Findorff
Wohnfläche (ca.)140 m²
Nutzfläche (ca.)54 m²
Gesamtfläche (ca.)194 m²
Grundstück (ca.)174 m²
Zimmeranzahl6
Schlafzimmer4
Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Art des Stellplatzesnicht vorhanden
GartennutzungJa
KücheEinbauküche
KellerJa
EinbaukücheJa
Aktueller Kaufpreis419.000 €
ErfolgshonorarIm Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
Währung
ObjektnummerK322020
Objektbeschreibung:

Ein gemütliches Zweifamilienhaus in einer ruhigen Seitenstraße in Findorff sucht neue Eigentümer, die sich mit Ideen und liebevollem Engagement ein neues Zuhause schaffen möchten!

Dieses Haus bietet verschiedene Möglichkeiten:

Sie bewohnen es mit einer Familie, gerne auch mit den Großeltern, auf mehreren Etagen oder Sie nutzen eine abgeschlossene Einheit zur Vermietung. Ihr Büro im Erdgeschoss und von zu Hause arbeiten, auch das ist möglich. Praktisch ist in diesem Fall, dass das Souterrain durch einen separaten Eingang von der vorderen Hausseite zu begehen ist und nicht aus der Wohnung im Erdgeschoss.

Über ein paar Stufen gelangen Sie zum überdachten Eingang und somit in den Windfang, der zwei Wohnungseingangstüren in sich birgt. Rechts geht es in die Erdgeschosswohnung, wo aus einem Flurbereich sämtliche Räumlichkeiten erreichbar sind.

Diese Wohnung bietet Ihnen mit ca. 50 m² Grundfläche: ein Wohnzimmer zur Straßenseite, eine Küche mit separatem Essbereich und ein Schlafzimmer mit umbauter Veranda zur Gartenseite. Ein innenliegendes kleines Duschbad rundet das Ganze ab.

Es erfolgte in den 1980er Jahren ein Anbau an die Küche mit Balkon, der im Nachgang geschlossen wurde und somit zu einer Art Veranda wurde. Küche und Schlafzimmer wurden so großzügig aufgewertet. Die entstandenen Bereiche erhielten Parkett und einen großen offenen Torbogen als Verbindung.

Um den jetzt geschlossenen Balkon weiterhin als Luft- und Lichtquelle zu nutzen, ließen sich die Bauherren etwas Besonderes einfallen: Das komplette Fensterelement von fast drei Metern Breite lässt sich vollständig öffnen und ermöglicht einen freien Blick auf den Balkon und ins Grüne. Verändert man die Balustrade des Balkons, können Sie auch auf Ihr grünes Kleinod schauen und sich daran erfreuen.

Dieser schmale vorgesetzte Balkon erhielt sogar eine gemauerte Treppe, um direkt in den Garten gehen zu können. Perfekt, um für die Mahlzeit Gemüse und Kräuter zu ernten!

Über eine Holztreppe – mit Teppich belegt – gelangen Sie in die zweite Wohnung, die sich über zwei Ebenen erstreckt. Ein kleiner Flur empfängt Sie.

Im Obergeschoss befinden sich die Küche mit dem angebautem Essbereich und das Schlafzimmer mit der Erweiterung des umbauten Balkons in Richtung Garten.

Beide neu entstandenen Räume erhielten ein Oberlicht, um mit viel Tageslicht eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Richtung Straße liegt das geräumige Wohnzimmer. Ursprünglich waren es mal zwei Räume, die infolge des Umbaus zusammengelegt wurden.

Eine mit Teppich bezogene Holztreppe führt Sie ins Dachgeschoss, in die zweite Ebene der Obergeschosswohnung.

Ein Wannenbad in nostalgischem Türkisblau genießt den Luxus, eine Tür mit Ausstieg auf das Dach zu beherbergen. Das warme Wasser in der Badewanne genießen und bei geöffneter Tür die Wolken am Himmel ziehen zu sehen - das hat Etwas!

Ein Arbeits- bzw. Gästezimmer schließt sich an. Durch seine leichte Schräge und Ausblick Richtung Garten strahlt es viel Gemütlichkeit aus.

Straßenseitig befindet sich ein weiteres Zimmer, das sich hervorragend als Kinderzimmer eignet. Alle drei Fensterelemente der Gaube bringen viel Licht in den Raum. In einem Teil des Zimmers kann der Schreibtisch stehen, im anderen ein breites Bett für einen Teenager untergebracht werden.

Das Haus ist voll unterkellert und hat einen straßenseitigen überdachten Kellerausgang.

Sie finden hier die Haustechnik, einen Kellerraum mit Zugang zur Terrasse und ein Badezimmer mit Wanne, Toilette und Waschtisch. Ein kleiner Raum mit einer Werkbank schließt sich an. Von hier aus können Sie ebenfalls den Garten betreten. Eine kleine Terrasse bietet die Möglichkeit, den Abend in aller Ruhe an frischer Luft zu genießen.

Der Garten ist praktisch angelegt. Mit gärtnerischen Ambitionen lässt er sich schnell in ein blühendes Kleinod verwandeln. Ein Abstellraum unter der Außentreppe gartenseitig ermöglicht Ihnen, Gartengeräte darin abzustellen.

Können Sie sich vorstellen, dieses Haus Ihr Eigen zu nennen und für Ihre Familie ein liebevolles Zuhause im beliebten Stadtteil Findorff zu schaffen?

Dann fordern Sie bitte das Exposé an und vereinbaren Sie gerne danach telefonisch einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 17.06.2032
Endenergiebedarf: 152.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1927
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage:

Findorff ist der beliebte Stadtteil nördlich vom Zentrum und direkt am Bürgerpark. Ein kleiner eigenständiger Bezirk Bremens mit besonderem Charme. Ob der bekannte Findorff-Wochenmarkt, die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten oder die Vielfalt an Kneipen und Cafés. Hier fühlen sich Jung und Alt gleichermaßen wohl.

Kindergärten, Schulen und Ärzte sind in unmittelbarer Umgebung.

Mit dem Bus oder Fahrrad sind Sie in wenigen Minuten am Bahnhof oder in der Innenstadt. Der Bürgerpark lockt mit seinen vielseitigen Freizeitangeboten: Spazieren gehen, mal ne' Runde rudern oder joggen, Minigolf oder einfach nur die Natur genießen. Die Stadthalle und die Bürgerweide mit ihren zahlreichen Veranstaltungen können Sie zu Fuß oder bequem mit dem Rad erreichen. Dieser Stadtteil bietet alles, was das Herz begehrt.

Dieses Haus liegt in einer ruhigen Seitenstraße,

Ausstattung:

Erdgeschosswohnung:

- Küchenzeile mit Spüle und Gasanchluss (Herd defekt)

- Duschbad aus ca. den 1970er Jahren

- Mahagoni-Fenster, zweifach verglast aus den 1970er Jahren

- Mahagonitüren und -zargen

- PVC in Küche

- Parkett im Ess- und Verandabereich

- Parkett im Wohn- und Schlafzimmer

- komplett aufschiebbare Verandatür

- Zugang über den Balkon zum Garten

- Kabelanschluss im Wohnzimmer

Obergeschosswohnung:

- separater Treppenaufgang

- Holztreppe mit Teppich überzogen

- Wohnung über zwei Etagen (Ober-u. Dachgeschoss)

- Küche mit Holzfronten, Gasherd

- Wannenbad aus ca. den 1970er Jahren

- PVC in der Küche

- Teppich in Wohn-, Schlaf-, Arbeitszimmer

- Parkett im Ess- und Verandabereich

- Mahagonitüren und -zargen

- Mahagonieinbauschränke im Arbeitszimmer

- Mahagonifenster, aus den 1970/er Jahren

- Oberlichter in Ess- und Verandabereich

- Fenster Verandabereich komplett aufschiebbar

- Telefonanschluss im Wohnzimmer

Keller:

- Zugang straßenseitig für beide Wohnparteien aus ca. 1973

- zwei Kellerausgänge Richtung Garten

- kleiner Werkraum mit Werkbank mit Ausgang zum Garten

- Hobbyraum mit Zugang zu Terrasse und Garten

- Hauswirtschaftsraum

- Gasheizung Vissmann aus 2003

- Warmwasserspeicher

- Waschküche mit WC und Badewanne

- zwei separate Gaszähler

- eine Wasseruhr

- zwei separate Stromzähler

Allgemein:

- überdachter Treppenaufgang aus den 1970er Jahren

- Anbau aus 1980 (Balkon überbaut)

- ältere Elektrik (zwei- u.dreiadrig)

- moderner Sicherungskasten

- Wasserleitungen überwiegend aus ca. den 1970er Jahren

- Betondachpfannen aus ca. den 1970er Jahren

- Dach gedämmt, verschalt

- Schornsteinummantelung aus 2015

Sonstiges:

Es fällt eine jährliche Grundsteuer von € 242,16 an.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.

Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.