• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

03 | 21 Terminsache: Grundsteuererlass für Vermieter

Sollten Sie als Vermieter für das vergangene Jahr einen starken Rückgang Ihrer Mieteinahmen zu verzeichnen haben, dann sollten Sie jetzt handeln!

Ursachen hierfür, wie z. B. Brandschäden, Zahlungsunfähigkeit Ihres Mieters, Schäden durch Mietnomadentum oder Corona-bedingte Zahlungsausfälle können einen Grundsteuererlass rechtfertigen. Ein Eigenverschulden des Vermieters darf jedoch nicht vorliegen!

Bei einem Ausfall von mehr als 50 % der Mieteinnahmen wird die Grundsteuer nach den derzeitigen Bestimmungen in Höhe von 25 % erlassen. Entfällt der Mietertrag vollständig, halbiert sich die Grundsteuer.

Bei Ihrer zuständigen Gemeinde können Sie bis zum 31.03.2021 einen Antrag auf Erlass der Grundsteuer stellen. Fragen Sie Ihren Steuerberater!

Zurück zur News-Übersicht