• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Einladung zu den Infoabenden am 10. und 12.03.2015

02.03.2015

In Zusammenarbeit mit der Rechtsanwältin Christiane Gudat aus Brinkum bieten wir im Rahmen unserer Seminarreihe „Die Immobilie im Alter“ zwei kostenlose Infoveranstaltungen in Grolland und Weyhe an. Die Themen „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - was ist zu beachten?“ und „Die Immobilie erfolgreich verkaufen“ steht an beiden Abenden auf dem Programm.

Beim Verkauf eines Hauses geht es um viel Geld und eine falsche Entscheidung kann einen Eigentümer da sehr viel Geld kosten. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich vor einem Verkauf umfassend zu informieren, da es sich bei einer Immobilie nicht selten um den größten Vermögenswert eines Menschen handelt. Bei den Veranstaltungen werden u.a. Tipps zur Preisermittlung, der attraktiven Gestaltung der Werbung sowie zum adäquaten Zeitpunkt der Vermarktung gegeben. Wie sollte der Zustand der Immobilie sein? Was ist bei einer Besichtigung zu beachten und welche Dinge sind beim Vertragsabschluss wichtig? Dies u.v.m. wird erörtert.

Die Rechtsanwältin Christiane Gudat aus der Kanzlei Hohenecker, Tietjen, Gudat aus Stuhr-Brinkum erläutert unter anderem warum gerade bei vorhandenem Vermögen eine Vorsorgevollmacht, die den Verkauf einer Immobilie mit einschließt, besonders wichtig ist. Oder welche Risiken z.B. bei dem falschen Abfassen einer Patientenverfügung drohen und was sonst noch zu beachten ist.

Die Veranstaltungen finden am 10. März im Hotel Robben/Grollander Krug und am 12. März im Gasthaus Kirchweyher Hof statt, Beginn jeweils 19 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Diese werden telefonisch unter der Rufnummer 0421/5697674 entgegen genommen oder können per E-Mail an e.scheen@hechler-twachtmann.de erfolgen.

 

Zurück zur News-Übersicht