• 0421-95700810 Filiale Stuhr      
  •  0421-95700820 Filiale Bremen
Wir vermitteln Ihr altes und neues Zuhause!

Suchergebnisse

Hier bleibt kein Wunsch offen: Geschmackvolles Reihenendhaus mit Garage in hinte ...

  • Verkauf Haus Bremen Huchting Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH
  • Hausansicht
  • Treten Sie ein!
  • Garderobenbereich
  • Flur in der ersten Wohnetage
  • Großzügige Küche mit Essbereich
  • Moderne Einbauküche aus 2005...
  • ...mit Essecke
  • Gäste-WC mit Fenster
  • Wohnbereich...
  • ...mit Blick und Zugang auf ...
  • ...die Terrasse
  • Rückansicht
  • Flur 1. OG
  • Schlafzimmer
  • Modernisiertes Bad aus 2013 mit Badewanne...
  • ...zwei Waschtischen und einer Dusche!
  • Arbeits-/Kinderzimmer
  • Gästebereich auf dem Dachboden
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenendhaus
PLZ28259
OrtBremen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzHier etwas auswählen
Wohnfläche139 m²
Nutzfläche45 m²
Gesamtfläche184 m²
Grundstücksgröße316 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage
Gäste WCJa
UnterkellertJa
KücheEinbauküche
StellplatzJa
KellerJa
EinbaukücheJa
Aktueller Kaufpreis319.000 €
ProvisionIm Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Währung
Stellplatzanzahl1
externe ObjnrK320013
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypReihenendhaus
PLZ28259
OrtBremen
LandDeutschland
Regionaler ZusatzHier etwas auswählen
Wohnfläche139 m²
Nutzfläche45 m²
Gesamtfläche184 m²
Grundstücksgröße316 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage
Gäste WCJa
UnterkellertJa
KücheEinbauküche
StellplatzJa
KellerJa
EinbaukücheJa
Aktueller Kaufpreis319.000 €
ProvisionIm Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
Währung
Stellplatzanzahl1
externe ObjnrK320013
Objektbeschreibung:

Sie suchen ein neues Zuhause, in das Sie direkt einziehen können, ohne große Renovierungen durchzuführen? Dann haben Sie hier Ihr Haus gefunden!

Das 1981 erbaute Reihenendhaus lässt wirklich keine Wünsche offen. Sowohl der sehr gute Pflegezustand, die Modernisierung als auch die schöne Aufteilung werden Ihnen gefallen.

Über einen Privatweg sind die in hinterer Bebauung gelegenen drei Reihenhäuser mit dem Auto erreichbar. Die etwas individuellere Aufteilung dieser Reihenhäuser startet im unteren Geschoss, welches auf Grund der Deckenhöhe als Nutzfläche dient. Der 2005 renovierte Eingangsbereich ist hell und einladend gestaltet. Eine großzügige Garderobe, ein Hobbyraum sowie ein Hauswirtschaftsraum runden die Etage ab. Weiterhin befindet sich auf dieser Ebene die Garage.

Eine schöne und gut erhaltene Mahagoni-Holztreppe führt Sie zu den Wohnetagen im Haus. Besonders hervorzuheben ist die im Jahre 2005 modernisierte erste Etage – der Lebensmittelpunkt des Hauses. Die von den jetzigen Eigentümern durchgeführten Grundrissänderung verwandelten z.B. die Küche und das separate Esszimmer zu einer großzügigen Wohnküche mit ca. 24 m². Die hochwertige Lack-Einbauküche mit Bosch-Elektrogeräten ist durchdacht geplant und optisch ein Highlight für diesen Raum. Die Einbauten wurde in neutralen und zeitlosen Farben gewählt und lässt durch die vielen und z.T. großen Schubläden sowie den praktischen Abstellschrank keine Wünsche offen! Die zahlreichen Fensterelemente versorgen diesen Raum mit viel Tageslicht.

Das ca. 26 m² große, helle Wohnzimmer – zur Gartenseite gelegen – hat einen optimalen Schnitt mit Zugang zur Terrasse. Der Boden in dieser Etage ist ein durchgehender kanadischer Ahorn-Parkett, welcher 2005 verlegt wurde.

Das geräumige und moderne Gäste-WC wurde in 2005 modernisiert und verfügt über ein Fenster.

Das Dachgeschoss verfügt über drei Räume sowie ein Badezimmer. Das Schlafzimmer bringt durch die leichte Schräge eine gewisse Gemütlichkeit mit sich, hat dennoch ausreichend Stellfläche für einen Kleiderschrank und ein Bett.

Die beiden weiteren Zimmer auf dieser Etage sind fast identisch geschnitten und können als Kinder- und/oder Arbeitszimmer genutzt werden. 2013 wurde das Badezimmer hochwertig modernisiert und dabei an alles gedacht: Der Raum wurde vergrößert und sowohl mit einer Badewanne, einer Dusche, einem Handtuchheizkörper und zwei Waschtischen ausgestattet - ebenso besitzt es ein Fenster.

Im Dachboden stehen nochmal ca. 30 m² Nutzfläche zur Verfügung. 1992 wurde dieser Bereich als Gästezimmer umgestaltet. Eine praktische Abseite bietet Stauraum.

In der im Haus integrierten Garage befindet sich die Gasheizung des Hauses. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über moderne Durchlauferhitzer. Weiterhin können Fahrräder und die Mülltonnen ohne Probleme in der Garage gestellt werden.

Das Grundstück umfasst insgesamt ca. 281 m² Fläche. Der Vorgarten hat 2011 eine neue Zuwegung erhalten und sieht sehr einladend aus. Ein Weg führt am Haus vorbei. Auf der Terrasse – mit Westausrichtung – lassen sich die Sonnenstunden nach Feierabend mit Blick ins Grüne genießen. Sollte die Sonne zu stark sein, schützt eine elektrische Markise.

Zwei Wasseranschlüsse sowohl vorne neben der Garage als auch hinten auf der Terrasse sorgen für die Wasserversorgung. Ebenfalls trägt eine Grundwasserpumpe dazu bei.

Sollten Sie also, für sich und Ihre Familie ein neues Zuhause im Herbst suchen, dann sollten Sie mit uns einen Termin vereinbaren!

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 06.11.2028
Endenergieverbrauch: 143.80 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1981
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Lage:

Der Stadtteil Bremen-Huchting liegt ca. 10 Autominuten von der Bremer Innenstadt entfernt und ist aufgrund seiner Verkehrsanbindung durch die Bremer Straßenbahn AG auch schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Aktuell sind die Haltestellen der Buslinien 57 und 201 zu Fuß erreichbar. Weiterhin sollen die Straßenbahnlinien eins und acht in Huchting verlängert werden.

Die unmittelbare Nähe zu Schulen, Kindergärten und eine sehr gute Infrastruktur nicht zuletzt in Verbindung mit dem Roland-Center, einem größeren Einkaufszentrum, machen Huchting zu einem attraktiven Stadtteil.

Zur Naherholung dient zum Beispiel der nur 1,4 km entfernte Sodenmattsee sowie das nahegelegene Naturschutzgebiet Varreler Bäke - mit seinen Wiesen und Fleeten - an der Grenze zu Niedersachsen. Auch die Ochtum und ihr grüner Deich sind nicht weit entfernt.

Ausstattung:

- Eingangsbereich renoviert in 2005

- Einbauküche der Marke ProNorm aus 2005 mit Bosch-Elektrogeräten

- Gäste-WC mit Fenster aus 2005

- Badezimmer aus 2013

- Kanadischer Ahornparkettboden aus 2005

- Dachboden zum Gästezimmer umgewandelt in 1992

- Teppichboden im Dachgeschoss

- Türöffner und Gegensprechanlage in beiden Wohnetagen

- sehr gepflegte Mahagoni-Holzfenster aus dem Baujahr

- Alu-Rollläden an den Fenstern in Erd- und Dachgeschoss

- Gasleitung aus 2018

- Beheizung über Junkers Gastherme aus 2006

- Warmwasserversorgung über moderne Durchlauferhitzer

- Fassadenanstrich in 2019

- praktische Abstellmöglichkeiten auf jeder Etage

- Garage, ca. 17 m², sowie Stellplatz vor der Garage

- Garagendecke gedämmt

- Zuwegung zum Haus aus 2011

Sonstiges:

Die monatlichen Kosten für Strom, Wasser und Gas belaufen sich aktuell auf EUR 249,-. Die jährliche Grundsteuer sowie die Deichgebühren betragen EUR 664,32 bzw. EUR 166,08 vierteljährlich. Eine Wohngebäudeversicherung gibt es selbstverständlich auch. Hierfür fallen EUR 279,28 im Jahr an.

In der angegebenen Grundstücksgröße sind Wegerechte anteilig mit eingerechnet.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!

Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:

http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.